Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: braune sosse?

  1. #1
    Registriert seit
    May 2nd, 2007
    Ort
    california
    Beiträge
    10.479

    Standard braune sosse?

    wie macht man eine schnelle braune sosse?

    hab huehnersuppe, zwiebeln, garlic, mehl
    lieber arm dran, als arm ab

  2. #2
    Registriert seit
    January 5th, 2008
    Beiträge
    10.403

    Standard

    zwiebeln klein schbeiden anbraten salz pfeffer und garlic dazu mit mehl abbinden und mit der bruehe abloeschen

  3. #3
    Registriert seit
    May 2nd, 2007
    Ort
    california
    Beiträge
    10.479

    Standard

    Zitat Zitat von germania25 Beitrag anzeigen
    zwiebeln klein schbeiden anbraten salz pfeffer und garlic dazu mit mehl abbinden und mit der bruehe abloeschen

    danke, hab das gemacht.....schmeckt sogar gut.
    lieber arm dran, als arm ab

  4. #4
    Registriert seit
    January 8th, 2008
    Ort
    the Evergreen State
    Alter
    65
    Beiträge
    17.714

    Standard

    oder du kannst es auch so machen-zuerst Fett auf niedriger Hitze schmelzen, Mehl dazu geben und weiterhin auf niedriger Hitze langsam kochen - öfters mal umrühren- bis das roux eine schöne braune Farbe hat. Vom burner runternehmen und langsam warme Brühe reingiessen un dmit einem Schneebesen gut einrühren. Unter rühren aufkochen, eventuell noch Brüh dazugeben und würzen.

    Always laugh when you can. It is cheaper than medicine…

  5. #5
    Registriert seit
    January 5th, 2008
    Beiträge
    10.403

    Standard

    oder auch fuer den Notfall Tuetensosse zu Hause haben, das hat mir so manches mal die Haut gerettet, selbst wenn man es nur zu der eignen gibt, das hilft immer,lol

  6. #6
    Registriert seit
    May 2nd, 2007
    Ort
    california
    Beiträge
    10.479

    Standard

    Zitat Zitat von germania25 Beitrag anzeigen
    oder auch fuer den Notfall Tuetensosse zu Hause haben, das hat mir so manches mal die Haut gerettet, selbst wenn man es nur zu der eignen gibt, das hilft immer,lol
    da meine frau asiatin ist, haben wir alles in tueten was auf dem markt ist im haus, aber nichts fuer deutsch/ american essen.
    lieber arm dran, als arm ab

  7. #7
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.442

    Standard

    Wir hatten auch so'ne Sosse - allerdings Geo's Variante
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  8. #8
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.596

    Standard

    wenn du aus deinen Ausgangszutaten ne "braunere" Sauce basteln willst, karamellisiere die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butter mit Zucker, mit der Brühe ablöschen, würzen, ca. 150ml Brühe behalten und darin das mehl einrühren und zum Schluß reinrühren und aufkochen.

  9. #9
    Registriert seit
    May 1st, 2007
    Ort
    Hamilton County, Kansas
    Alter
    51
    Beiträge
    24.618

    Standard

    Zitat Zitat von Nina Beitrag anzeigen
    wenn du aus deinen Ausgangszutaten ne "braunere" Sauce basteln willst, karamellisiere die kleingeschnittenen Zwiebeln in Butter mit Zucker, mit der Brühe ablöschen, würzen, ca. 150ml Brühe behalten und darin das mehl einrühren und zum Schluß reinrühren und aufkochen.
    Du redest zu Heiner, ist zu kompliziert fuer ihn. Zum Abloeschen nimmt der doch einen Feuerloescher.....
    Proud to Live in America
    Sworn to save your ass not kiss it.



  10. #10
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Zitat Zitat von Raymond Beitrag anzeigen
    Du redest zu Heiner, ist zu kompliziert fuer ihn. Zum Abloeschen nimmt der doch einen Feuerloescher.....



    btw feuerlöscher... hatte ich erwähnt, dass ich bei "Sandy" beinahe nen Großbrand induziert habe und erstmalig nen feuerlöscher im Einsatz hatte...? Nein?
    War mir sicher zu peinlich ;)

  11. #11
    Registriert seit
    May 1st, 2007
    Ort
    Hamilton County, Kansas
    Alter
    51
    Beiträge
    24.618

    Standard

    Zitat Zitat von Nina Beitrag anzeigen


    btw feuerlöscher... hatte ich erwähnt, dass ich bei "Sandy" beinahe nen Großbrand induziert habe und erstmalig nen feuerlöscher im Einsatz hatte...? Nein?
    War mir sicher zu peinlich ;)
    Erzaehl doch mal.....
    Proud to Live in America
    Sworn to save your ass not kiss it.



  12. #12
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Zitat Zitat von Nina Beitrag anzeigen


    btw feuerlöscher... hatte ich erwähnt, dass ich bei "Sandy" beinahe nen Großbrand induziert habe und erstmalig nen feuerlöscher im Einsatz hatte...? Nein?
    War mir sicher zu peinlich ;)
    Auf diese Art kam ich mal zu einer Kuechentotalrenovierung.

  13. #13
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.596

    Standard

    Zitat Zitat von twostep Beitrag anzeigen
    Auf diese Art kam ich mal zu einer Kuechentotalrenovierung.

    knapp verfehlt. habs nur zu 5 Stunden Küche putzen geschafft.

    Ist mir aber echt peinlich das zu erzählen...

    aber weil ihrs seid...

    also. Sandy hat ja nun den Strom ausgeschaltet. Im ganzen Ort. gab also auch keinen Kaffee draußen...
    Ich hatte aber mal nen eins a Topfuntersetzer geschmiedet, als ich mir eingebildet habe, ich müsste Handwerkerin werden und speziell Kunstschmiedin...
    den auf 7-8 Teelichter plaziert, hatte ich zumindest heißes Wasser für Kaffee. Wo das so gut ging dachte ich, ich kann ja Brötchen aufbacken, nehm ich halt mehr Teelichter und packe die auf einen Metalteller in den Ofen.

    Ging auch. Hätte ich die dann ausgemacht und nicht gedacht, ach guck mal, das macht ja wenigstens die Küche warm, wär auch alles gut gewesen.... aber...

    wenn viele Teelichter nahe beisammenstehen, fängt das wachs irgendwann an zu brennen aufgrund der Hitze... wenn man versucht das auszublasen, wirds nur schlimmer, weil man ja Sauerstoff dazupustet... tja.....

    nachdem alle 4 Feuermelder im haus losgeplärrt haben und ich keine Decke gefunden habe, die ich drauf hätte schmeißen können, die nicht selbst ebenfalls lichterloh in Flammen aufgegangen wäre, musste ich halt erstmalig nen Feuerlöscher bemühen...

    das Gute ist, im Ernstfall weiß ich jetzt genaz genau, wie der feuerlöscher geht ... das schlechte ist... man, ist mir das peinlich!

  14. #14
    Registriert seit
    October 18th, 2009
    Beiträge
    319

    Standard

    Messer, Gabel, Schere, Licht......
    Aber ansonsten sehr kreativ ! Mir ist ähnliches mal in früher Jugend passiert, hat die ganze Dorffeuerwehr auf Trab gebracht.... Ich wollte den Auspuff meiner Mofa ausbrennen, im wahrsten Sinne heißer Tipp von irgend einem Trottel. Ich war 15 und hab gedacht, probierst Du es mal.... meine Eltern waren nicht da, wir wohnten an einem kleinen Bach gegenüber eine Wiese, es war Juli, heiß und das Heu kurz vorm Mähen.... Benzin in den Auspuff, anzünden... staunen , wie schön das klappt...dabei den Kanister in der Hand halten und hui..... die aussteigenden Dämpfe des Kanisters entzünden sich an der Flamme.... wohin damit? Im Reflex in den Bach geschmissen und siehe da, Wasser kann brennen und das ganz schnell auf 50 m Länge. Das Heu am anderen Ufer wurde schwarz, erste Flammen.... ich hab 112 gerufen, hörte die Sirenen und wollte nur im Erdboden verschwinden. Gott sei Dank ging das Feuer genauso schnell aus wie an, kein größerer Schaden entstand und auf Grund meines jugendlichen Alters mußte ich auch den Einsatz nicht bezahlen. Seit dem habe ich höllischen Respekt vor Feuer...
    LG Manati

  15. #15
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Oberster Stock des oertlichen Hochhauses (alle vier Stockwerke). Ich bin am Abendessen brutzeln und mir fehlt was. Husch zur Nachbarin und wir verplaudern uns prompt. Grosses rotes Auto, gut aussehende junge Maenner und lange Leiter. Wir lehnen uns aus ihrem Kuechenfenster, denn das ist doerflich Unterhaltung vom Feinsten - bis es bei mir klickt - sie klettern in MEINE Kueche!

    Den Umbau hatten wir in AL - Kurzschluss mit Folgen.

  16. #16
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.596

    Standard

    *hihi...

    jetzt isses mir nur noch halb so peinlich

    ab besten is ja twostep... "oh, guck mal, die schnieken feuerwehrjungs, wo die wohl hinklettern...?" *rofl

  17. #17

    Standard

    Hallo,

    zwiebeln anschwitzen in Butter und dann Mehl dazu, leicht anrösten und mit der brühe ablöschen. Knoblauch kann noch zum würzen ran, ebenso Salz und Pfeffer. Aber richtig dunkel / braun wird die Soße nicht, das funktioniert nur mit Fleisch.

    Das ganze nennt man auch eine Mehlschwitze.

    Gruß

  18. #18
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.556

    Standard

    Also, ich krieg meine Soßen schön dunkel und braun und herrlich durch zünftige Beigabe von feinem Rotwein hin, Burgunder und Merlot bevorzugt. Portwein funktioniert auch prima.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •