Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 178

Thema: What's cooking ...? #5

  1. #1
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.260

    Standard What's cooking ...? #5

    Hier ist der alte Thread

    http://www.go-amerika.net/showthread.php?t=7602&page=55


    Frohes Kochen
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  2. #2
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Erster!!

    Und ein Anekdötchen zu Beginn:

    Die feine Brokkolicremesuppe von letzter Woche war sagenhaft. Bis ich die Suppe vorm Servieren noch verfeinern wollte. Mit Joghurt. Und aus Versehen einen Vanillejoghurt eingerührt habe. Oh Mann. Hat schon mal jemand Brokkoli-Vanillesuppe probiert?
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  3. #3
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Da Brokkoli laut Schaetzle in die Kategorie RoundUp gehoert, duerfte dieser Unfall nicht passieren. War noch was zu retten?
    Gestern nach unserer Klempneraktion Huehnerbrust in Bauernspeck gewickelt und mit Vollkornbaguette auf den Grill. Wir schafften die Dokumentation ueber Ghengis Khan leider nicht. Heute was mit viel Gemuese.

  4. #4
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Zitat Zitat von twostep Beitrag anzeigen
    War noch was zu retten?
    Wir haben tapfer gegessen. Es war unvergesslich. Da waren viel zu gute Sachen drin, um das wegzuschmeißen - selbstgemachte Fleischbrühe, ein ganzes Kilo Brokkoli und teurer Parmesan und Schweizer Käse. Am nächsten Tag haben wir in die Reste noch mehr Fleischbrühe, Schinken und Joghurt reingerührt, dann ist es nicht mehr so furchtbar aufgefallen.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  5. #5
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Heut gibts Cod in Kapern-Meerrettichsauce, Blumenkohl und Pommes Frites. Hunger.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  6. #6
    Registriert seit
    January 5th, 2008
    Beiträge
    10.397

    Standard

    heute gibts bei uns hausgemachte huehnersupp, nach dem ich mir gestern beim trick or treating den hintern abgefroren habe, mach ich was einfaches dass lecker und warm ist

  7. #7
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Kohlrouladen / Krautwickel. Was für ein Affenaufstand... dauert immer eine Stunde länger als geplant. Die sitzen jetzt in Wein und Fleischbrühe im Ofen, riechen verflixt lecker und ich hab Hunger.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  8. #8
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Danke fuer den Hinweis! Dann wird es heute Abend "Fleckle" geben. Die schnelle Variante von Baeke Ofen. Zwiebel/Speck/Knofel/Weisskraut anbraten, Kartoffeln/Cayenne/Kuemmel, Schweinefilet (angebraten). Deckel zu.
    Wenn ich schon am Kartoffel schaelen bin, dann gibt es Zimtschnecken. Ich habe eine verflixte Allergie, was rohe Kartoffeln angeht. Wenn ich nur zu nahe komme, schwillt der Glaskoerper der Augen grotesk und schmerzhaft. Lila Fingerlinge waren eine Enttaeuschen. Seltsamer Geschmack und irgendwie kruemmelig.

  9. #9
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Danke fuer den Hinweis! Dann wird es heute Abend "Fleckle" geben. Die schnelle Variante von Baeke Ofen. Zwiebel/Speck/Knofel/Weisskraut anbraten, Kartoffeln/Cayenne/Kuemmel, Schweinefilet (angebraten). Deckel zu.
    Wenn ich schon am Kartoffel schaelen bin, dann gibt es Zimtschnecken. Ich habe eine verflixte Allergie, was rohe Kartoffeln angeht. Wenn ich nur zu nahe komme, schwillt der Glaskoerper der Augen grotesk und schmerzhaft.
    Lila Fingerlinge waren eine Enttaeuschung. Seltsamer Geschmack und irgendwie kruemmelig.

  10. #10
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Bob will Pfifferlinge mit Nudeln und Sahnesauce und einer der Pfifferlinge, die er gekauft hat, hat Rettichgröße. Keine Ahnung, was ich mit dem Riesenvieh kombiniert mit den kleinen Genossen machen soll. Ich hab die Dinger schon mal in Sherry eingelegt, das hülft.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  11. #11

    Standard

    Leute, ich war vor kurzem wieder auf der amerikanischen base, weil ich da jemanden kenne, allerdings habe ich leider nicht immer die Chance da rein zu kommen! Jedenfalls hatten die diese hammer Coookies, die innen weich sind und außen knusprig! Warum gibts hier soetwas nicht? wenn doch wo?!!?
    Lachen ist mehr als nur gesund...




  12. #12
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Zitat Zitat von bubblegum Beitrag anzeigen
    Leute, ich war vor kurzem wieder auf der amerikanischen base, weil ich da jemanden kenne, allerdings habe ich leider nicht immer die Chance da rein zu kommen! Jedenfalls hatten die diese hammer Coookies, die innen weich sind und außen knusprig! Warum gibts hier soetwas nicht? wenn doch wo?!!?
    Selber backen, aus dem Ofen, wenn sie noch nicht ganz fertig sind.

  13. #13
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Bob will Pfifferlinge mit Nudeln und Sahnesauce und einer der Pfifferlinge, die er gekauft hat, hat Rettichgröße. Keine Ahnung, was ich mit dem Riesenvieh kombiniert mit den kleinen Genossen machen soll. Ich hab die Dinger schon mal in Sherry eingelegt, das hülft.
    Nimm das grosse Untier und schnipple es in eine Fruehstuecksfritata. Omelet mit Kartoffeln ohne Aufwand.
    Ich durfte Pfifferlinge im Allgaeu fangen. Mag nur noch Schwammerl, die es im Laden gibt.
    Dicke Bohnen mit reichlich Schinken mit Schinkenknochen gekocht. Maisbrot. Vanilleeis mit etwas noch warmen Kompot fuer Schaetzle, Brie fuer mich.
    Ich muss sagen, seit wir einen ordentlichen Grill haben, der Temperatur haelt, wird viel mehr draussen gekocht. Gestern der kleine Schweinebraten war um die zwei Pfund. Eine Stunde spaeter und 20 Minuten Ruhe - einfach perfekt. Durch, saftig, Kruste.

  14. #14
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.260

    Standard

    Haben die Cookies auch 'nen Namen?
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  15. #15
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Zitat Zitat von Flabbes Beitrag anzeigen
    Haben die Cookies auch 'nen Namen?
    Eigentlich all der sog. drop cookies laufen auf diese Art.

    2 sticks butter (butter!!!)
    1 cup white sugar
    1/2 cup brown sugar
    dash of salt
    @@@cream
    1 egg
    @@@beat
    1 1/2 cups flower
    1 teaspoon baking soda
    @@@incorporate
    1 1/2 cups oats
    1 cup crushed nuts
    1 cup whatever (choccolate chips, dried fruit ...)
    @@@incorporate
    CHILL!!!

    Geschmackszutaten:
    getrocknete Ananas (mit etwas Mehl im Hacker zerkleinern, weisse Schoko)
    abgeriebene Schale von zwei Limonen, Saft einer Limone, weisse Schoko, etwas Guss aus Puderzucker/Limonensaft
    ersaeufte Weinbeeren oder Craisins, Prise Zimt

    Nuesse toaster
    Haferflocken mit einem Loeffel Zucker anroesten; Vorsicht - raus aus der Pfanne!
    .....

    Immer gut kuehlen!!! Ofen auf 350 vorheizen!!! Ich nehme Portionierer oder Waage, denn dann sind alle cookies gleich gross und fertig. Kuehlen bringt die Fettmolekuele bei ploetzlicher Hitze zum Explodieren - sie gehen auf und werden kross. Unbedingt auf Gitter auskuehlen und raus VOR es aussieht, als ob sie fertig sind. Etwa 12-15 Minuten. Ich sitze regelrecht auf dem Stuehlchen.

  16. #16

    Standard

    Naja Leute , ist ja nicht so dass ich es noch nicht versucht hätte...

    ABER die, von der Shopping Mall schmecken nunmal noch besser. Name weis ich leider nicht mehr :/ Müsste doch hier abseits vom subway sowas geben!
    Lachen ist mehr als nur gesund...




  17. #17
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.260

    Standard

    Klar gibts sowas - in massenweiser Variation; daher ja die Frage welche es waren. Die schmecken ja nun nicht alle gleich.

    Persoenlich habe ich ja eine Vorliebe fuer Orios.
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  18. #18
    Registriert seit
    January 8th, 2008
    Ort
    the Evergreen State
    Alter
    65
    Beiträge
    17.714

    Standard

    Meatloaf- habe endlich einen gefunden den alle mögen und der Gluten und dairy free ist- anstelle von Brotbröseln gibt man geriebene rohe Kartoffeln drunter. Und dann haue ich mich ins Bett- ich liebe es wenn einem die lieben Kleinen anstecken.

    Always laugh when you can. It is cheaper than medicine…

  19. #19
    Registriert seit
    January 5th, 2008
    Beiträge
    10.397

    Standard

    bei uns gibts heute Wirsing durcheinander , aka Wirsing eintopf, mit mettwuersten und gekochtem schinken am knochen und karoffeln . mmmm lecker ach ja muskat darf nicht fehlen sonst schmeckt es maenne nicht, komisch vor 14 jahren , als ich es das erste mal fuer ihn kochte meinte er" NUTMEG????? isn't that for baking?" heute merkt er sopfort wenn ich es vergesse

  20. #20
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.438

    Standard

    Zitat Zitat von germania25 Beitrag anzeigen
    bei uns gibts heute Wirsing durcheinander , aka Wirsing eintopf, mit mettwuersten und gekochtem schinken am knochen und karoffeln . mmmm lecker ach ja muskat darf nicht fehlen sonst schmeckt es maenne nicht, komisch vor 14 jahren , als ich es das erste mal fuer ihn kochte meinte er" NUTMEG????? isn't that for baking?" heute merkt er sopfort wenn ich es vergesse
    Hihi, Muskatnuss. Ich hab mal in einem kleinen Laden eine kleine Monatsladung von 5 oder 6 Muskatnüssen gekauft. "Wow, this will last you a year!", hat die Dame an der Kasse gemeint. Nix.

    Mjam, Wirsing!!!

    Ich hab gestern ein Brathühnchen ohne drum und dran gemacht, und aus den Resten und vor allem aus dem Bratensaft und Erbsen gibts ein feines Hühnernudelsüppsche.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •