Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 65

Thema: Mit dem Wanderprediger über die Klippe

  1. #1
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard Mit dem Wanderprediger über die Klippe

    Alle die sich über den Wahlsieg des Wanderpredigers Obama freuen sollten sich mal diesen treffenden Artikel durchlesen:
    http://www.spiegel.de/wirtschaft/soz...-a-865897.html
    Der wahlverlierer wäre zwar auch kein Glücksgriff gewesen hätte aber Aktionen bewegt die jetzt leider wieder blockiert sind.
    Wieder vier verlorene Jahre weil man lieber grosse Sprüche eines Charismatikers hört und keine logische Entscheidung fállt.
    Grüsse - Norbert

  2. #2
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Das ist kein Nachrichtenartikel, das ist eine persönliche Kolumne. Geschrieben von jemanden, der noch nie in den USA gelebt hat. Das erklärt wohl auch die herzlich einseitige und kurzsichtige Betrachtungsweise. Ich lasse mich in meiner Meinungsbildung grundsätzlich nie von der persönlichen Meinung einer Einzelperson beeinflussen, schon gar nicht aus dem Ausland.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  3. #3
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Das ist kein Nachrichtenartikel, das ist eine persönliche Kolumne. Geschrieben von jemanden, der noch nie in den USA gelebt hat. Das erklärt wohl auch die herzlich einseitige und kurzsichtige Betrachtungsweise. Ich lasse mich in meiner Meinungsbildung grundsätzlich nie von der persönlichen Meinung einer Einzelperson beeinflussen, schon gar nicht aus dem Ausland.
    Kurze Beschreibung des Verfassers:


    Wolfgang Münchau ist Associate Editor und Kolumnist der "Financial Times" und Mitbegründer von www.eurointelligence.com, einem Informationsdienst über den Euro-Raum. Er gründete die "Financial Times Deutschland" mit und war deren Co-Chefredakteur. Zuvor arbeitete Münchau als Korrespondent englischer Zeitungen in Washington, Brüssel und Frankfurt am Main. Er lebt und wohnt in Brüssel und hat mehrere Bücher zur internationalen Finanzkrise veröffentlicht.

    Er hat sehr wohl in Washington gelebt und gearbeitet !
    Eine persönliche Einschätzung ist eine Sache, Fakten über Mehrheiten der Republikaner im US Repräsentantenhaus sind FAKTEN und keine Meinungen.
    Grüsse - Norbert

  4. #4
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Steht ja auch gleich neben der Kolumne. Darüber hinaus habe ich auch seine Bio auf Wikipedia gelesen, sonst hätte ich das nicht geschrieben. Er war für sehr kurze Zeit Auslandskorrespondent und ist von Berufs wegen auf die Analyse der Auswirkungen auf Europa fixiert, nicht auf die Analyse für amerikanische Bürger, Unternehmen oder Märkte. Er ist nicht qualifiziert, die Meinung von 320 Millionen Amerikanern zusammenzufassen oder deren finanzielle "Anamnese" weiterzugeben und behauptet das auch nicht.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  5. #5
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Steht ja auch gleich neben der Kolumne. Darüber hinaus habe ich auch seine Bio auf Wikipedia gelesen, sonst hätte ich das nicht geschrieben. Er war für sehr kurze Zeit Auslandskorrespondent und ist von Berufs wegen auf die Analyse der Auswirkungen auf Europa fixiert, nicht auf die Analyse für amerikanische Bürger, Unternehmen oder Märkte. Er ist nicht qualifiziert, die Meinung von 320 Millionen Amerikanern zusammenzufassen oder deren finanzielle "Anamnese" weiterzugeben und behauptet das auch nicht.
    Da du ja schon länger in den Staaten lebst bist du ja bestimmt qualifiziert genug um eine meinung zu haben, dann erkläre mir bitte mal wie die Mehrheitsverháltnisse der Republikaner im US Repräsentantenhaus beschaffen sind oder willst du das nicht weil ich nicht in Nordamerika lebe?
    deine Logig finde ich bezaubernd bis prickelnd
    Es geht um die Blockadesituation die Entscheidungen von Obama verhindern, weiter nichts.
    Grüsse - Norbert

  6. #6
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Zitat Zitat von noppe Beitrag anzeigen
    Da du ja schon länger in den Staaten lebst bist du ja bestimmt qualifiziert genug um eine meinung zu haben, dann erkläre mir bitte mal wie die Mehrheitsverháltnisse der Republikaner im US Repräsentantenhaus beschaffen sind oder willst du das nicht weil ich nicht in Nordamerika lebe?
    deine Logig finde ich bezaubernd bis prickelnd
    Es geht um die Blockadesituation die Entscheidungen von Obama verhindern, weiter nichts.
    Grüsse - Norbert
    Hab eigentlich nicht darauf geachtet, wo du gerade lebst - ich dachte immer, du wärst vorher längere Zeit in den US gewesen.

    Es geht um die Blockadesituation die Entscheidungen von Obama verhindern, weiter nichts.
    Grüsse - Norbert
    Wenn entnervende und steuergelderverschwendende Blockaden weiterhin die einzige Absicht der anderen Partei sein und als Strategie weiterverfolgt werden sollen, hat sich diese Partei offiziell ein geistiges Armutszeugnis ausgestellt.

    Ich weiß nicht, weshalb du den abfälligen Ausdruck "Wanderprediger" für deinen Post gewählt hast - in dem zitierten Artikel fällt der Ausdruck jedenfalls nicht.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  7. #7
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen

    Wenn entnervende und steuergelderverschwendende Blockaden weiterhin die einzige Absicht der anderen Partei sein und als Strategie weiterverfolgt werden sollen, hat sich diese Partei offiziell ein geistiges Armutszeugnis ausgestellt.
    Das heisst die Mehrheit hat sich ein Armutszeugnis ausgestellt ?
    Da stimme ich dir bei diesem Wahlergebnis schon zu.
    Hast du in den Jahren in den Staaten alle demokratischen Regeln vergessen oder waren sie dir auch vorher nicht bekannt?
    Ein Wanderprediger ist ein Typ der in wolkigen Ausschweifungen Versprechungen macht und sie nicht einhált- genau dies trifft auf den Schwätzer Obama zu.
    sag mir ein Wahlversprechen welches eingehalten wurde!
    Und nicht nur das leider wurde der weltgrösste Kämpfer für Freiheit und Demokratie der grösste Handelspartner und Komplize von unserem Führer in venezuela.
    Dummschwätzer ändern in der Weltpolitik nichts wie das Beispiel Obama trefflich zeigt.
    Die Wahl von Obama ist für die USA und Venezuela ein Drama, aber wichtiger ist ja wie es dem Köter von Obama geht.
    Grüsse - Norbert

  8. #8
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Weißte was, spar dir deine obszöne Wortwahl wie "Köter" oder "Schwätzer". Und unterschätze niemals deine Forumsteilnehmer, auch wenn sie relativ anonym sind.

    LG,
    Nicole
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  9. #9
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Weißte was, spar dir deine obszöne Wortwahl wie "Köter" oder "Schwätzer". Und unterschätze niemals deine Forumsteilnehmer, auch wenn sie relativ anonym sind.

    LG,
    Nicole
    Wenn ich den Hund von Obama Köter nenne und das für dich " obszön " ist dann hast du wohl ein echtes Problem.
    Warum drohst du mir ? Weil ich meine ¨Meinung vertrete? Weil ich eine andere Meinung als deine habe?
    Weisst du hier sind Drohungen der Regierungssangestellten an der Tagesordnung das ist in allen Diktaturen so deshalb lásst mich DEINE Drohung kalt schade ist nur dass du keine Argumente bringst sondern nur drohst. Anonym bin ich soo auch wieder nicht.
    Hast aber von Obama viel gelernt- labern ohne auf das Thema zu kommen.
    Grüsse - Norbert

  10. #10
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Zitat Zitat von noppe Beitrag anzeigen
    Warum drohst du mir ?
    deshalb lásst mich DEINE Drohung kalt schade ist nur dass du keine Argumente bringst sondern nur drohst.
    Um Himmels Willen - wer droht dir denn und womit? Was ist denn mit dir los, dass du dich so ereiferst? Woher der Zorn?

    Im Ernst - bist du noch ganz dicht?
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  11. #11
    Registriert seit
    May 10th, 2007
    Ort
    Venezuela
    Beiträge
    666

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Um Himmels Willen - wer droht dir denn und womit? Was ist denn mit dir los, dass du dich so ereiferst? Woher der Zorn?

    Im Ernst - bist du noch ganz dicht?
    Und was ist das :


    Und unterschätze niemals deine Forumsteilnehmer, auch wenn sie relativ anonym sind.

    Eine Einladung zur Tupper Party?
    Wie ich an der Anzahl deiner Beiträge sehe bist du ja hier wohl der Platzhirsch und deine Polemik ist wohl DIE Gelegenheit deinen Frust rauszulassen- aber nicht mit mir.
    Da ich in einer etwas anderen Liga spiele akzeptiere ich nicht dein Niveau und verabschiede mich wieder aus diesem Forum.
    Kreti und Pleti habe ich hier genug da muss ich mich in der freien Zeit nicht noch freiwillig mit in einem Forum rumschlagen.
    Norbert

  12. #12
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    unterschätze niemals deine Forumsteilnehmer
    Oh, gacker, amüsier.

    Hast du das als Bedrohung verstanden? Tut mir leid, ich spreche weder Türsteher-, Rotlichtviertel- noch Ganovensprech. Liebe Zeit...

    Mit "unterschätzen" meinte ich, dass Forumteilnehmer möglicherweise auf täglicher Basis und aus beruflichen Gründen mehr Zeitungen rund um die Welt lesen als du. Forumsteilnehmer, die genau wie der oben zitierte Kolumnist berufliche Schreiber für Leser rund um die Welt sind. Wir werden dafür bezahlt.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  13. #13
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    P.S. an "Noppe"

    Wir sind alle sehr müde und ausgeleiert von dem ekelhaften Wahlkampf. Lass uns doch einfach mal in Ruhe mit der Dreckshetzerei.

    Was willst du denn bezwecken? Einfach mal zufällig und nach langer Abwesenheit ein Forum mit hässlichen Bemerkungen aufmischen? Aus Spaß? Trolle brauchen wir nicht, danke.

    Geändert von Nicole (November 8th, 2012 um 02:45 Uhr)
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  14. #14
    Registriert seit
    March 19th, 2008
    Ort
    The Big Woods of the Upper Mid West
    Beiträge
    3.625

    Standard

    Noppe
    Es war nicht sonderlich angenehm wieder von dir zu hoeren. Aber ich finde es sehr angenehm, dass du weiterziehen willst. Geh mit GGott, aber bitte, geh!

    Reisende soll man nicht aufhalten!

    Tschuess!
    Religionskriege sind Kriege Erwachsener über die Frage, wer den coolsten imaginären Freund hat.

  15. #15
    Registriert seit
    September 13th, 2007
    Beiträge
    1.495

    Standard

    Hallo Norbert, es ist mir peinlich, dass Du hier so behandelt wirst.

    Aber was anderes haettest Du wirklich nicht von diesem Forum erwarten sollen!!!

  16. #16
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Zitat Zitat von marianne Beitrag anzeigen
    Aber was anderes haettest Du wirklich nicht von diesem Forum erwarten sollen!!!


    Ein Forum ist die Summe seiner Mitglieder. Dazu gehörst du auch, Marianne. Geh nicht so hart mit dir um.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  17. #17
    Registriert seit
    March 19th, 2008
    Ort
    The Big Woods of the Upper Mid West
    Beiträge
    3.625

    Standard

    Zitat Zitat von marianne Beitrag anzeigen
    Hallo Norbert, es ist mir peinlich, dass Du hier so behandelt wirst.

    Aber was anderes haettest Du wirklich nicht von diesem Forum erwarten sollen!!!
    Wenn du es hier so schlimm findest, warum ziehst du nicht auch weiter? Wenn ich du waere, wuerde ich mich mit so schlimmen Menschen, wie wir es sind, nicht abgeben!
    Religionskriege sind Kriege Erwachsener über die Frage, wer den coolsten imaginären Freund hat.

  18. #18
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Zitat Zitat von d'r Jalabaker Beitrag anzeigen
    Wenn du es hier so schlimm findest, warum ziehst du nicht auch weiter? Wenn ich du waere, wuerde ich mich mit so schlimmen Menschen, wie wir es sind, nicht abgeben!
    Ist bei manchen Menschen wahrscheinlich wie bei Hunden und anderen Viechern - die brauchen ihren bevorzugten Defäkationsplatz. Für solche Menschen sind freundliche und öffentliche Foren ein beliebter Ort, wo sie vor sich hin stinken und ihre gesamte mentale Diarrhoe abladen können und sich dabei noch für den Mod oder Website-Inhaber halten, indem sie sich öffentlich für das schlimme Forum entschuldigen. Einfach sagenhaft.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  19. #19
    Registriert seit
    January 8th, 2008
    Ort
    the Evergreen State
    Alter
    65
    Beiträge
    17.714

    Standard

    why don't you cut Noppe some slack? Ich weiss in welchem LAnd er lebt und ich kann es ihm nicht verdenken das er nicht gerade ein Fan von Mr. Obama ist. Denn viele in seinem Land denken das die USA unter dieser Regierung sie in den Rücken gestochen hat und hatten gehofft das eine andere Regierung mehr hilfreich wäre.

    Always laugh when you can. It is cheaper than medicine…

  20. #20
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.553

    Standard

    Das ist eben so eine Sache. Ich hab einen freiberuflichen Mitarbeiter in Venezuela, aber es würde mir im Leben nicht einfallen, über deren Regierung herzuziehen oder gar Venezuelaner, die ich nicht persönlich kenne, in deren lokalen Foren zu beleidigen.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •