Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 22

Thema: was passiert nach dem k1 ?

  1. #1
    Registriert seit
    November 14th, 2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    26
    Beiträge
    18

    Standard was passiert nach dem k1 ?

    hi leute,
    was passiert nach dem das k1 genehmigt wurde und ich in den usa geheiratet habe? kann ich dann sofort drüben bleiben ? oder muss ich zuhause auf meine green card warten?

    wer hat erfahrungen?

  2. #2
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    Haha, nee du darfst dann in den USA bleiben. Das ist der Sinn des K-1.

    Du hast 90 Tage nach Einreise Zeit zu heiraten und beantragst dann das sogenannte AOS = adjustment of status.

    Sobald das bei USCIS (Immigration) eingegangen ist, bist du auch dann legal im Lande, wenn das K-1 schon abgelaufen ist.

    Du erhaelst nach etwa 2-3 Monaten eine EAD = Arbeitserlaubnis. Danach heisst es dann nur noch warten auf die Greencard.
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  3. #3
    Registriert seit
    November 14th, 2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    26
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Flabbes Beitrag anzeigen
    Haha, nee du darfst dann in den USA bleiben. Das ist der Sinn des K-1.

    Du hast 90 Tage nach Einreise Zeit zu heiraten und beantragst dann das sogenannte AOS = adjustment of status.

    Sobald das bei USCIS (Immigration) eingegangen ist, bist du auch dann legal im Lande, wenn das K-1 schon abgelaufen ist.

    Du erhaelst nach etwa 2-3 Monaten eine EAD = Arbeitserlaubnis. Danach heisst es dann nur noch warten auf die Greencard.
    Danke! Das ist doch eine Info mit der ich was anfangen kann. Es ist so das ich von vielen leuten gehört habe das man nach der hochzeit zuhause in deutschland auf die greencard warten muss ... das stimmt dann also nicht !

    haaaaaa ich freu mich voll :)

    dann kann ich nach der hochzeit bei meinem sealion bleiben lol.

  4. #4
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    und wozu -meinen diese Leute- ist dann das K-1 gut?

    Heiraten kann man immer in den USA, nur halt nicht bleiben. Dafuer gibts das Visum.


    Hier:

    Once issued, the fiancé(e) visa (or K-1 nonimmigrant visa) allows your fiancé(e) to enter the United States for 90 days so that your marriage ceremony can take place. Once you marry, your spouse may apply for permanent residence and remain in the United States while USCIS processes the application. For additional information, see the “Green Card” link to the right
    http://www.uscis.gov/portal/site/usc...00082ca60aRCRD
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  5. #5
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.434

    Standard

    Zitat Zitat von janihasi Beitrag anzeigen
    das man nach der hochzeit zuhause in deutschland auf die greencard warten muss ... das stimmt dann also nicht !
    Wenn du mit einem Verlobtenvisum hier bist, kannst du in den USA warten, hast aber anfangs weder Arbeitserlaubnis noch Greencard.
    Wir haben damals in D geheiratet, dann den Antrag gestellt, nach nur 4 1/2 Monaten Wartezeit in D waren die Papiere da, und ich hatte vom ersten Tag an meine Greencard und Arbeitserlaubnis. Ihr müsst für euch entscheiden, was besser passt. Irgendwo ohne Arbeitserlaubnis herumzusitzen wäre für mich unerträglich.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  6. #6
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Wenn du mit einem Verlobtenvisum hier bist, kannst du in den USA warten, hast aber anfangs weder Arbeitserlaubnis noch Greencard.
    Wir haben damals in D geheiratet, dann den Antrag gestellt, nach nur 4 1/2 Monaten Wartezeit in D waren die Papiere da, und ich hatte vom ersten Tag an meine Greencard und Arbeitserlaubnis. Ihr müsst für euch entscheiden, was besser passt. Irgendwo ohne Arbeitserlaubnis herumzusitzen wäre für mich unerträglich.
    Ja nur, dass das heutzutage eben nicht in 4.5 Monaten sondern eher in 12 Monaten erledigt ist. Da wuerde ich lieber die 8 Wochen auf die EAD warten
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  7. #7
    Registriert seit
    September 19th, 2007
    Beiträge
    2.614

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Wenn du mit einem Verlobtenvisum hier bist, kannst du in den USA warten, hast aber anfangs weder Arbeitserlaubnis noch Greencard.
    Wir haben damals in D geheiratet, dann den Antrag gestellt, nach nur 4 1/2 Monaten Wartezeit in D waren die Papiere da, und ich hatte vom ersten Tag an meine Greencard und Arbeitserlaubnis. Ihr müsst für euch entscheiden, was besser passt. Irgendwo ohne Arbeitserlaubnis herumzusitzen wäre für mich unerträglich.
    Und das war anno ...?

  8. #8
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.434

    Standard

    Zitat Zitat von Flabbes Beitrag anzeigen
    Ja nur, dass das heutzutage eben nicht in 4.5 Monaten sondern eher in 12 Monaten erledigt ist. Da wuerde ich lieber die 8 Wochen auf die EAD warten
    Damals hieß es auch, dass die Wartezeit mindestens 12 Monate beträgt, und wir waren selbst überrascht, wie fix das geht. Es gibt keine Standardwartezeiten.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  9. #9
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Damals hieß es auch, dass die Wartezeit mindestens 12 Monate beträgt, und wir waren selbst überrascht, wie fix das geht. Es gibt keine Standardwartezeiten.
    Doch gibt es und erfahrungsgemaess liegt es derzeit bei 9-12 Monaten.

    Ich exerziere das staendig durch. Du kommst dir echt vor wie mit 'ner Glaskugel - alles Statistik und dazu gibts massen an Infos im Internet. Allein die trackitt Seite ist da Gold wert.
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  10. #10
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.434

    Standard

    Zitat Zitat von twostep Beitrag anzeigen
    Und das war anno ...?
    Zwei Jahre nachdem 1996 die Einwanderungsgesetze reformiert und verschärft worden waren.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  11. #11
    Registriert seit
    November 14th, 2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    26
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Wenn du mit einem Verlobtenvisum hier bist, kannst du in den USA warten, hast aber anfangs weder Arbeitserlaubnis noch Greencard.
    Wir haben damals in D geheiratet, dann den Antrag gestellt, nach nur 4 1/2 Monaten Wartezeit in D waren die Papiere da, und ich hatte vom ersten Tag an meine Greencard und Arbeitserlaubnis. Ihr müsst für euch entscheiden, was besser passt. Irgendwo ohne Arbeitserlaubnis herumzusitzen wäre für mich unerträglich.

    hahaha nein für mich wäre es das nicht :D ich bin der gammler schlecht hin. ich mache dann eben sport und geld habe ich genug auf der seite für solche gammelmonate ich bin einfach gammelig

  12. #12
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    Zitat Zitat von janihasi Beitrag anzeigen
    hahaha nein für mich wäre es das nicht :D ich bin der gammler schlecht hin. ich mache dann eben sport und geld habe ich genug auf der seite für solche gammelmonate ich bin einfach gammelig
    Mach dir mal keine Hoffnung - allein das Einkaufen dauert dreimal so lange, weil am nicht weiss was man wo kauft.

    Ausserdem kannste die Zeit nutzen deinen Lebenslauf den amerikanischen Sitten anzupassen und schon mal nach Job-Gelegenheiten suchen.
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  13. #13
    Registriert seit
    November 14th, 2012
    Ort
    Hannover
    Alter
    26
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Flabbes Beitrag anzeigen
    Mach dir mal keine Hoffnung - allein das Einkaufen dauert dreimal so lange, weil am nicht weiss was man wo kauft.

    Ausserdem kannste die Zeit nutzen deinen Lebenslauf den amerikanischen Sitten anzupassen und schon mal nach Job-Gelegenheiten suchen.
    Danach darf ich aber gammeln oder ? :D ich hab auch schon jobaussichten. connection sind alles !

  14. #14
    Registriert seit
    March 17th, 2008
    Ort
    Pacific Wonderland
    Beiträge
    22.254

    Standard

    Zitat Zitat von janihasi Beitrag anzeigen
    Danach darf ich aber gammeln oder ? :D ich hab auch schon jobaussichten. connection sind alles !
    Nein Wir sind hier in Amerika, da wird nicht gegammelt

    Ja connections sind sehr hilfreich. Vor allem fuer den ersten Job.
    The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open

  15. #15
    Registriert seit
    May 2nd, 2007
    Ort
    california
    Beiträge
    10.454

    Standard

    Zitat Zitat von janihasi Beitrag anzeigen
    hahaha nein für mich wäre es das nicht :D ich bin der gammler schlecht hin. ich mache dann eben sport und geld habe ich genug auf der seite für solche gammelmonate ich bin einfach gammelig
    hallo hallo...bin noch zu haben.
    2,12 m gross, blond, blaue augen, muskeln
    lieber arm dran, als arm ab

  16. #16
    Registriert seit
    December 13th, 2012
    Alter
    33
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von janihasi Beitrag anzeigen
    Danach darf ich aber gammeln oder ? :D ich hab auch schon jobaussichten. connection sind alles !
    Gammeln in einem land, wo alle das Arbeiten lieben? :D
    Das mit den Jobaussichten ist super. Hast du die über deinen jetzigen Arbeitgeber oder von Privatpersonen? Mir ist das gerade ein völliger organisatorischer und bürokratischer Albtraum mit der Greencard etc etc, habs dann doch mal über dieses americandream System probiert, obwohl das ja an anderer stelle schonmal kam und gezögert wurde. Naja, probieren geht über studieren :D

    LG
    Alles was man über das Leben lernen kann, ist in drei Worte zu fassen: Es geht weiter.

  17. #17
    Registriert seit
    December 25th, 2008
    Ort
    Portland, OR
    Alter
    51
    Beiträge
    24.434

    Standard

    Zitat Zitat von heiner Beitrag anzeigen
    hallo hallo...bin noch zu haben.
    2,12 m gross, blond, blaue augen, muskeln
    Rrrrrrhrrr... unsere Katze braucht dringend einen Butler.
    Whenever you find yourself on the side of the majority, it is time to pause and reflect. - Mark Twain

  18. #18
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.490

    Standard

    Zitat Zitat von heiner Beitrag anzeigen
    hallo hallo...bin noch zu haben.
    2,12 m gross, blond, blaue augen, muskeln


    du bist Dirk Nowitzki!
    warum zum teufel verschweigst du das die ganze Zeit?

    Go, Dirkules, gogo!

  19. #19
    Registriert seit
    May 1st, 2011
    Ort
    zuhause
    Beiträge
    1.490

    Standard

    Zitat Zitat von Nicole Beitrag anzeigen
    Rrrrrrhrrr... unsere Katze braucht dringend einen Butler.
    noch einen? hat die nicht schon Personal...?

    meine Katzen haben Personal, seit ich ihnen die erste Dose aufgemacht habe :)

  20. #20
    Registriert seit
    May 2nd, 2007
    Ort
    california
    Beiträge
    10.454

    Standard

    Zitat Zitat von Nina Beitrag anzeigen


    du bist Dirk Nowitzki!
    warum zum teufel verschweigst du das die ganze Zeit?

    Go, Dirkules, gogo!


    nee, ich bin der in der mitte. koennen alle hier bezeugen.





    lieber arm dran, als arm ab

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •